"set" attribute for xed:bind can be overwritten on submit

Description

Lt. Dokumentation kann das optionale Attribut @set genutzt werden, um einen Wert festzulegen, der beim Aufbau des Formulars immer als initialer Wert gesetzt wird, und der den bisherigen Wert überschreibt, auch wenn der XML-Knoten bereits existiert. Beispiel:

setzt in jedem Fall das XML-Element auf <version>2.0</version>, auch wenn bereits ein <version /> Element mit anderem Wert existierte.

Typischer Weise sollte dies natürlich nie mit einem Input-Feld kombiniert werden. Übermittelt man beim submit jedoch ein entsprechendes Feld mit dem Xpath und einem neuen Wert, wird dieser genommen und nicht der im xEditor festgelegte. So kann man das "set"-Attribut umgehen.

Environment

None

Assignee

Frank Lützenkirchen

Reporter

Kathleen Neumann

Labels

None

URL

None

External issue ID

None

Components

Fix versions

Priority

Medium
Configure