Uploaded image for project: 'MIR'
  1. MIR-433 Make MIR DINI ready
  2. MIR-435

DINI - M.A.2-4 - OAI transient and hold information of deleted items one month

    Details

    • Type: Sub-task
    • Status: Closed
    • Priority: Medium
    • Resolution: Fixed
    • Affects Version/s: 0.4
    • Fix Version/s: 2016.06.0.1
    • Component/s: mir-module
    • Labels:

      Description

      Auszug aus dem DINI-Zertifikat

      M.A.2-4 Als Deleting Strategy für den Data Provider ist einer der Werte persistent oder transient gewählt.
      ⇒ OAI-PMH erlaubt die Optionen no, transient oder persistent. Wenn no angegeben ist, werden keine Informationen zu gelöschten Datensätzen übermittelt, was zu inkonsistenten Daten aufseiten von Service Providern führen kann.
      ⇒ Wenn die Option transient verwendet wird, müssen für gelöschte Dokumente noch mindestens einen Monat nach dem Löschdatum Records abrufbar sein, die die Löschung anzeigen.

      Siehe dazu auch M.5-9

      Auszug aus dem DINI-Zertifikat

      M.5-9 Das Löschen von Dokumenten erfolgt nur in Ausnahmefällen und wird unter dem persistenten URL des ursprünglichen Dokumentes bekannt gegeben.
      ⇒ Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn mit der Veröffentlichung strafrechtliche Bestimmungen verletzt werden.
      ⇒ In jedem Fall ist das Zurückziehen bzw. Sperren des Dokumentes dem Löschen vorzuziehen.
      ⇒ Es wird empfohlen, eventuelle Duplikate nicht zu löschen, sondern die URL des einen Dokumentes auf die des anderen umzuleiten

        Attachments

          Activity

            People

            • Assignee:
              yagee Thomas Scheffler
              Reporter:
              mcrkrebs Kathleen Neumann
            • Votes:
              0 Vote for this issue
              Watchers:
              3 Start watching this issue

              Dates

              • Created:
                Updated:
                Resolved: